Bildübertragung in Echtzeit

Analoge Kameras, auch CC-TV Kameras genannt, werden seit Jahrzehnten für Standard-Anwendungen der Bildübertragung genutzt. Anwendung findet die Analogtechnik zum Beispiel bei der Überwachung von Büros, Fabrikhallen und –geländen sowie öffentlichen Einrichtungen.

Das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis der Analogkameras ist ein entscheidendes Kriterium für den noch immer häufigen Einsatz dieser Technik, auch mit zunehmender Digitalisierung. Weitere Vorteile liegen in der einfachen Verwendung und Installation der Systeme. Die Installation erfordert keinen technischen Aufwand. Da alle Kameras den gleichen BNC-Ausgang besitzen, lassen sich Kameras verschiedener Hersteller problemlos an existierende Installationen nachrüsten. Für die verschiedenen Anwendungsbereiche bieten wir ein breites Spektrum an Kameralösungen an: von der analogen Kompaktkamera über Dome-Kameras mit Fix- oder Zoom Objektiven bis hin zu Systemkameras für den Einsatz unter schwierigen Beleuchtungsverhältnissen.

Die CC-TV Technik wird bevorzugt im Außenbereich, z.B. zur Überwachung von Außengeländen oder im Innenbereich zur Prozessüberwachung eingesetzt.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Bildübertragung in Echtzeit unabhängig von der übertragenen Datenmenge
  • Geringe Lichtempfindlichkeit
  • Übertragungsreichweite ohne Zwischenverstärkung bis 500m
  • Großes Hardwareangebot etablierter Hersteller
  • Herstellerunabhängige Kompatibilität der Produkte
  • Kostengünstig
  • Höhere Datenschutzkonformität
Interessiert? Fordern Sie gleich ein unverbindliches Angebot an... ANGEBOT ANFORDERN!