Prozessautomatisierung auf dem Werksgelände

 

Unsere Automatisierungssysteme bilden die Basis für eine durchlaufzeitoptimierte und kosteneffiziente Prozessabwicklung.

Handgeschriebene Laufzettel gehören damit der Vergangenheit an!

Beim Einfahren des Werksgeländes steuert der Spediteur zunächst spezielle Terminals an. Jedes Terminal verfügt über einen Ausweisleser. Somit können schnell und ohne Verlassen des Fahrzeugs relevante Daten aufgenommen werden. Dazu zählen zum Beispiel Fahrzeug- und Lieferdaten und das Gewicht des Fahrzeugs. 

Die Technik ist in IT-gestützten Terminals oder in Containern mit Medientafeln untergebracht. Das Bedienerprofil aller Terminals und Tafeln ist einfach und übersichtlich gestaltet.

Die aufgenommenen Informationen werden bei Bedarf direkt an das Warenwirtschaftssystem übergeben.

Bei Ausfahrt erfolgt eine erneute Aufnahme der Fahrzeugdaten. Die bei Ein- und Ausfahrt erfassten Informationen stehen auch bei wiederholtem Befahren des Werksgeländes unmittelbar zur Verfügung.

 

 

Weiterführende Systeme:

  • Zutrittskontrollen
  • Schrankenanlagen
  • Video-Überwachung
Interessiert? Fordern Sie gleich ein unverbindliches Angebot an... ANGEBOT ANFORDERN!